Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Neben den schönen Erlebnissen mit den Pferden, können beim Reiten auch einmal unan­genehme Ereignisse wie Unfälle oder Verletzungen stattfinden. Wir möchten Euch deshalb ausdrücklich darauf hinweisen, dass jede Reitschülerin und jeder Reitschüler, sowie alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Veranstaltungen, Reitkursen oder Ausritten auf dem Birkenhof auf eigene Gefahr und Verantwortung reiten. Der Birkenhof lehnt jede Verant­wortung für Unfälle und Verletzungen ab. Verlorenes oder beschädigtes Material muss ersetzt werden.

Aus diesem Grund müssen die Reitschüler mindestens eine Unfall- und eine Haftpflicht­versicherung haben. Für Kinder ist die Haftpflicht normalerweise in der Familienhaftpflicht­versicherung eingeschlossen.

Darüber hinaus empfehlen wir Euch, einen Zusatz zur Haftpflichtversicherung abzu­schliessen: Dieser Zusatz deckt Schäden an gemieteten und geliehenen Pferden. Wir empfehlen Euch den minimalen Ansatz, welcher Schäden an den Pferden in Höhe von
Fr. 15’000.–, sowie bei einem Ausfall der Tiere einen Tagesansatz von Fr. 40.– deckt. Die Kosten für diesen Zusatz differieren je nach Versicherung. Erkundigt Euch bitte direkt bei Eurer Versicherung.

Einen sinnvollen Beitrag zur Verminderung von Verletzungen leistet eine korrekte Ausrüstung. Dazu gehören auf jeden Fall geeignete Schuhe und ein Reithelm. Unseren Erwachsenen Reiterinnen und Reiter empfehlen wir einen Reithelm zu tragen. Für die Kinder ist das Tragen eines Reithelmes obligatorisch.

Wir danken Euch für Euer Verständnis und wünschen Euch viel Reitvergnügen.

Interessieren Sie sich für einen unserer Western Reitkurse, können Sie sich nun bequem über diese Homepage für den ausgewählten Kurs anmelden. Dazu können Sie das Formular für die Online- Kursanmeldung benützen. Bitte beachten Sie, dass Sie für jeden Kurs eine separate Anmeldung ausfüllen.
Möchten Sie Ihre Anmeldung lieber nicht online vornehmen, können Sie wie bisher die Kursausschreibungen mit dem Anmeldeformular als Dokument Birkenhof Reitkurse 2019 auf Ihren Computer hinunterladen. Für Ihre Anmeldung benötigen wir den ausgefüllten Anmeldetalon dieses Dokuments. Sie können uns diesen per Post oder per E-mail zustellen. Natürlich senden wir Ihnen unsere Unterlagen auch gerne per Post zu. Am besten schreiben Sie uns dazu eine E-mail oder rufen Sie uns einfach an.

Wenn Sie sich mit unserem Online Anmeldeformular für einen Reitkurs angemeldet haben, erhalten Sie automatisch eine Reservationsbestätigung für Ihre Anmeldung mit den Informationen zu Kurskosten und Zahlungsdaten. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung erst nach Zahlungseingang definitiv ist.
Eine Kursbestätigung mit allen notwendigen Informationen wie Kurszeiten, Ausrüstung etc. wird Ihnen per E-mail zugestellt.
Auf Wunsch versenden wir die Kursbestätigung mit Einzahlungsschein auch gerne per Post. Bitte schreiben Sie uns in diesem Fall eine E-mail oder rufen Sie uns an.
Anmeldungen, welche per Post oder E-mail bei uns eintreffen, erhalten die Kursbestätigung ebenfalls per Post oder E-mail.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund nicht an einem angemeldeten Kurs teilnehmen können, so bitten wir Sie, uns dies so rasch als möglich mitzuteilen.
Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir bei Abmeldungen bis einen Monat vor Kursbeginn eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von Fr. 200.– erheben. Für später erfolgte Abmeldungen berechnen wir die volle Kursgebühr. Schliessen Sie für alle Fälle eine Annulationskostenversicherung ab.

Unsere wöchentlichen Reitlektionen sind auf Reiterinnen und Reiter ausgerichtet, welche bereits einen Reitkurs bei uns besucht haben. Nach einem Kursbesuch ist die Integration der neuen Teilnehmer in die bestehenden Reitergruppen in der Regel gut möglich.
Sollten Sie ernsthaftes Interesse an regelmässigem Reitunterricht auf dem Birkenhof haben, lernen wir Sie gerne anlässlich einer Probelektion kennen. Weitere Auskünfte erhalten Sie gerne auf Anfrage per E-mail oder Telefon.

Aus Sicherheitsgründen nehmen wir auf unsere Ausritte nur Reiterinnen und Reiter mit, die wir bereits kennen oder die einen Reitkurs oder Reitlektionen bei uns besucht haben.
Sollten Sie dennoch Interesse an einem Ausritt auf dem Birkenhof haben, lernen wir Sie gerne anlässlich einer Probelektion kennen. Weitere Auskünfte erhalten Sie gerne auf Anfrage per E-mail oder Telefon.

Aus Sicherheitsgründen ist auf dem Birkenhof das Tragen eines Reithelmes für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre obligatorisch. Erwachsenen Reitern und Reiterinnen wird das Tragen des Reithelmes ausdrücklich empfohlen.
Das Tragen von Sicherheitswesten ist fakultativ. Bitte beachten Sie bei der Anschaffung solcher, dass nicht alle Modelle für das Reiten im Westernsattel geeignet sind. Am Besten lassen Sie sich dazu in einem Fachgeschäften beraten.